zum Inhalt springen

Schwerpunktseminare

In jedem Semester findet ein Schwerpunktseminar zum Versicherungs-, Arbeits- und Sozialrecht statt. Das Rechtsgebiet, aus dem das Thema der Arbeit stammt, kann gewählt werden. Die Themen selbst werden zugelost. Die Ausgabe der Arbeit erfolgt nach individueller Wahl des Prüflings innerhalb des angegebenen Zeitraums. Das Blockseminar findet stets gegen Ende der Vorlesungszeit statt.

Bitte informieren Sie sich vorab über die Einzelheiten der Schwerpunktbereichsprüfung auf der Homepage des Prüfungsamts der Fakultät.

Wir empfehlen Ihnen aufgrund des besonderen Stellenwerts der häuslichen Arbeit dringend, vor der Anfertigung der Arbeit die Vorlesungen des Schwerpunktbereichs besucht und die Pflichtklausuren erfolgreich absolviert zu haben.

Die Vergabe der Plätze für das Schwerpunktseminar erfolgt nur online und ausschließlich zentral (fristgebunden) über das Prüfungsamt der Fakultät. 
Die Onlinevergabe für die Schwerpunktseminarplätze erfolgt über KLIPS 2.

Formale Hinweise zur Erstellung der Seminararbeit sowie ein Muster finden Sie hier.


Wintersemester 2021/22

Themenausgabe
erfolgt nach Wahl des Kandidaten zwischen dem 26.7.2021 und 4.10.2021.

Die Referatsthemen können im Sekretariat des Instituts im o.g. Zeitraum in der Zeit von 9.00 bis 14.00 Uhr abgeholt werden. Eine Terminvereinbarung wäre hilfreich.

Blockseminar
ist spätestens am 14.1.2022 im Institut für Versicherungsrecht.

Sollte eine größere Anzahl von Kandidatinnen und Kandidaten die Aufgabenstellung bereits im Juli oder August abholen, können auch schon frühere Termine für die mündliche Prüfung eingerichtet werden.


 

Sommersemester 2022

Themenausgabe
erfolgt nach Wahl des Kandidaten zwischen dem 31.1.2021 und 4.4.2022.

Die Referatsthemen können im Sekretariat des Instituts im o.g. Zeitraum in der Zeit von 9.00 bis 14.00 Uhr abgeholt werden. Eine Terminvereinbarung wäre hilfreich.

Blockseminar
ist spätestens am 1.7.2022 im Institut für Deutsches und Europäisches Arbeits- und Sozialrecht.

Sollte eine größere Anzahl von Kandidatinnen und Kandidaten die Aufgabenstellung bereits im Februar abholen, können auch schon frühere Termine für die mündliche Prüfung eingerichtet werden.

 

Wintersemester 2022/23

Themenausgabe
erfolgt nach Wahl des Kandidaten zwischen dem 18.7.2022 und 4.10.2022.

Die Referatsthemen können im Sekretariat des Instituts im o.g. Zeitraum in der Zeit von 9.00 bis 14.00 Uhr abgeholt werden. Eine Terminvereinbarung wäre hilfreich.

Blockseminar
ist spätestens am 13.1.2023 im Institut für Deutsches und Europäisches Arbeits- und Sozialrecht.

Sollte eine größere Anzahl von Kandidatinnen und Kandidaten die Aufgabenstellung bereits im Juli oder August abholen, können auch schon frühere Termine für die mündliche Prüfung eingerichtet werden.


 

Sommersemester 2023

Im Sommersemester 2023 findet voraussichtlich kein Schwerpunktseminar statt
 

 

Wintersemester 2023/24

Themenausgabe
erfolgt nach Wahl des Kandidaten zwischen dem 17.7.2023 und 9.10.2023.

Die Referatsthemen können im Sekretariat des Instituts im o.g. Zeitraum in der Zeit von 9.00 bis 14.00 Uhr abgeholt werden. Eine Terminvereinbarung wäre hilfreich.

Blockseminar
ist spätestens am 19.1.2024 im Institut für Deutsches und Europäisches Arbeits- und Sozialrecht.

Sollte eine größere Anzahl von Kandidatinnen und Kandidaten die Aufgabenstellung bereits im Juli oder August abholen, können auch schon frühere Termine für die mündliche Prüfung eingerichtet werden.